• Allgemein,  Bewusstsein,  Gesundheit,  Wissenschaft

    Innerer Stress durch Elektrosmog – was tun?

    Götz Wittneben im Gespräch mit dem Bewusstseinsforscher Ralf Gehlert. Mittlerweile pfeifen es die Spatzen von den Dächern, dass Handy und WLAN elektromagnetische Frequenzen erzeugen, die dem menschlichen Organismus stark zusetzen können. Aber das Blatt scheint sich zu wenden, immer mehr Forscher entwickeln Technologien, die zum Ziel haben, diese lebenshemmenden Frequenzen in lebensfördernde umzuwandeln. Einer davon ist Ralf Gehlert, ein Freigeist von Kindesbeinen an. Nach seinen frühkindlichen Erfahrungen mit holografischen Erscheinungen und dem Gefühl auf verschiedenen Dimensionsebenen gleichzeitig sein zu können, wurden bei ihm diese Visionen, wie bei anderen Kindern auch, als Träume aberkannt und ein zweigleisiger Weg begann. Er bezeichnet es gern auch als Leben eines „sozialen Chamäleons“. Ab dem…