DIE VERWENDUNG VON FREQUENZEN ALS WAFFE: DIE KOMMENDE 5G-GEZEITENWELLE (UND EINE PETITION DIESBEZÜGLICH!!)

Psychotronische Millimeter-Wellenwaffen gelangen nun in die Strassen in deiner Nähe, mit dem Potenzial, Krankheiten im grossem Massstab auszulösen. Willkommen bei der neuen fünften Generation von Wi-Fi namens 5G, bei der die Geschwindigkeit zehnmal höher ist, um hochauflösende Filme in voller Länge auf dein iPad zu senden.

Die Konsequenzen

Das Bedürfnis nach Geschwindigkeit hat zur Folge, dass nun in Rekordzeit von mittleren zu schweren Gesundheitsschäden übergegangen wird. Beachte dabei, dass 4G mit 2,5 GHz arbeitet oder etwa 2,5 Milliarden Mal pro Sekunde schwingt.

Diese Frequenz imitiert die Wassermoleküle in deinem Körper und wurde speziell für Rundfunkdienste und -geräte ausgewählt, die unter staatlicher Lizenz laufen. Das bedeutet, dass alle Produkte des Unternehmens diese Frequenz nutzen müssen oder als illegal gelten.

Zu welchem Zweck sollte dies der Frequenz des menschlichen Körpers entsprechen, magst du fragen, ausser zur Nutzung als Waffe? Gute Frage.

Die höheren Frequenzen von 5G – 100 GHz und darüber hinaus – werden kleine, drahtlose Kühlschrank-grosse Boxen verwenden, die vor jedem 2. – 10. Haus in jeder Strasse, in jeder Stadt aufgestellt werden.

Während du den neuesten Hollywood-Film anschaust, wirst du dich, ohne es zu wissen, in Mikrowellenemissionen sonnen, die mit der gleichen Geschwindigkeit schwingen wie deine Blut- und Sauerstoffmoleküle. Diese Frequenzen können brennende Empfindungen auf deiner Haut verursachen, die Fruchtbarkeit beeinträchtigen und die elektrochemischen Wellen deines Gehirns verändern, um das Bewusstsein zu beeinflussen.

Die Installation von 5G erwartend

Die geheime Testung von 5G-Emissionen hatte ihr Debüt während der Olympischen Spiele 2018 und dann wieder beim Super Bowl 2018, wo über 67.000 Menschen ohne ihre Zustimmung an einem Stresstest teilnahmen.

Bald werden die 5G-Antennennennetze in neunzehn US-Städten, darunter in San Francisco, Los Angeles, Jacksonville und San Jose, im Beta-Test getestet.

Hochfrequente 5G-Signale legen kürzere Strecken zurück und werden leicht von Gebäuden und Bäumen blockiert. Worin besteht das Problem? Warum entwickelt man eine neue Technologie, die die Menschheit scheinbar zurück entwickeln lässt? Keine Zeit für Antworten. Wir müssen im Volldampf voraus die Hindernisse beseitigen, die die Signale blockieren.

Zuerst die Bäume.

Gezielte Brände und vergiftete Bäume

Viele Menschen in Kalifornien berichten, dass die ausgedehnten „seltsamen Brände“ Bäume zerstörten und die Häuser stehen liessen (oder umgekehrt, die Häuser zerstören und die Bäume unberührt lassen). Nicht alles verbrennt. Zu anderen Zeiten verbrannte das Metall von Autos und Schienen, während die Blättern an den Bäumen verblieben und Baumstämme und Kleinholz hinterliessen.

(Bitte schaut euch das Video an, man kann allzugut sehen, dass dort keine ,normalen‘ Waldbrände geschehen)

Könnten diese ungewöhnlichen Feuer das Ergebnis von den Lasern der Gerichteten Energiewaffen sein?

Ganze Wälder wurden geradlinig verwüstet, Zaunlinien gehorchend. Hinzu kommt die sanktionierte Vergiftung von Laubbäumen durch Holzfirmen, die zu über einer Million an toten Bäumen geführt hat, die eine Brandgefahr darstellen.

Werden die Bäume nur zerstört, um gefährliche Signale freizusetzen? Ist das Verrat auf mehreren Ebenen? Diese gleichen Millimeterwellen wurden von der U.S. Army verwendet, als Zerstreuungswaffe zur Kontrolle der [Menschen]Menge, was als Active Denial Systemsbezeichnet wird.

Feuerwehrleute in Sacramento haben von Gedächtnisproblemen und Verwirrung berichtet, nachdem neue Türme vor der Feuerwache der Stadt installiert wurden. Einige Städte, darunter Santa Rosa, haben ihre 5G-Pläne gestoppt, da gesundheitliche Bedenken angesprochen wurden.

Baumtürme

Die Kraft der Bäume wirkt beruhigend auf uns, indem sie auf unser autonomes Nervensystem, wie auch auf unseren Geist einwirkt.

Zahlreiche Studien zeigen einen Dosis-Wirkung-Beziehung zwischen der Dichte der städtischen Baumbedeckung und der nachweislich berichteten Stressbewältigung. Studien zeigen, dass physiologische Stressmarker bei Probanden reduziert werden, die lediglich Naturbilder betrachten.

Wenn wir nicht endlich aufstehen, dies ansprechen, zusammenarbeiten und uns vernetzen können, laufen wir Gefahr, Opfer des Angriffs zu werden, der uns unsichtbar trifft, da Millimeterwellen auf unseren Körper und Geist gerichtet sind. Wenn wir uns nunmehr machtlos und isoliert fühlen, stelle dir erst einmal vor, wie es sich anfühlen wird, wenn die neuen Netzwerke installiert und in Betrieb sind.

Stelle dir vor, wie es sein wird, wenn die Bäume durch Türme ersetzt werden, die wie Bäume aussehen. Wir fühlen uns nur dann isoliert, wenn wir alleine arbeiten und uns selbst isolieren. Wie bei einem Wald gibt es Stärke durch die simple Menge (an uns Menschen).

Massive 5G-Zellentürme, die als Bäume getarnt sind.

Camilla Reese von Electromagnetichealth.org sagt, dass wir uns mit Aktionen auf Bundes- und FCC-Ebene konfrontiert sehen, die ein dichtes Netzwerk von hochintensiven 4G- und 5G-Mikrowellenstrahlern vor Häusern in ganz Amerika (und weltweit!!!) erstellen werden.

Darüber hinaus würde die Bundesgesetzgebung S 3157 die lokalen Einnahmen erheblich reduzieren, die Überprüfungszeiten für Anwendungen verkürzen und die lokale Kontrolle über den Standort von Mobilfunkmasten einschränken.

Camilla sagt, dass eine Bewegung notwendig ist, um diesen Rollout zu stoppen, für unsere Gesundheit, jedoch geht es auch darum, Unternehmensgelder aus der Politik herauszuholen und unabhängige Medien aufzubauen, die nicht von toxischen Verursachern abhängig sind und der Korruption, die sie antreibt.

Gesundheitliche Auswirkungen von 5G

Da die 5G-Frequenzen die Sauerstoffmoleküle beeinflussen, beeinflussen sie somit alle biologischen Systeme, einschliesslich der DNS, des zirkadianen Rhythmus, der Herzfunktion, der hormonellen Regulation und des Immunsystems.

Hunderte von Wissenschaftlern haben ihre Besorgnis darüber geäussert, dass die Menschen von ernsthaften Gesundheitsrisiken betroffen sein könnten, wie Blindheit, Katarakt, Netzhautdegeneration, Hörverlust, männlicher Unfruchtbarkeit, Krebs, Schäden am peripheren Nervensystem, Auswirkungen auf die Immunzellen, rote Blutkörperchen, die zu wenig zellulären Sauerstoff mit sich führen und einem beeinträchtigten Transport von Nährstoffen in die Zellen. Die Auswirkungen auf die Vögel und die Pflanzen können sogar noch schwerwiegender sein als die Auswirkungen auf den Menschen.

Lies dazu: Hunderte von toten Vögeln beim 5G-Experiment in Den Haag, Niederlande.

Jenseits der direkten Auswirkungen auf die Gesundheit bedrohen die schädlichen Frequenzen die Gesellschaft als Ganzes, indem sie das Menschenrecht auf informierte Zustimmung zu den hohen Strahlungswerten ignorieren.

Alles Leben auf dem Planeten hat ein Recht auf Gesundheit und ein gesundes Leben. Indem wir den 5G-Rollout ohne Diskussion akzeptieren, wie es bei den Flughafenscannern der Fall war, geben wir die Souveränität über unseren Körper auf und beschleunigen unseren Untergang.

Diese Frequenzen ionisieren Metalle, die im Rahmen der militärischen „Geo-Engineering“-Programme in die Atmosphäre gesprüht werden, um die Atmosphäre zusammen mit unserem Körper aufzuladen. Diese Programme blockieren des Weiteren die heilenden Frequenzen der Sonne, die von allem Lebendigen benötigt werden.

S 3157 erhielt eine parteiübergreifende Unterstützung und stösst derzeit auf wenig Widerstand. Es könnte im Senat durch einstimmige Zustimmung durchschlüpfen, kurz im House erscheinen und an eine Ausgabenrechnung angehängt werden – ohne Debatte oder namentliche Abstimmungen speziell für den S 3157.

Damit würden nahezu alle Verordnungen zum Schutz auslöschen, die bereits von zukunftsorientierten Städten verabschiedet wurden.

Am 26. September 2018 stimmte die FCC über ihre Wireless Infrastructure Order (Dockets 17-79 und 17-84) ab. Diese Anordnung versucht, der lokalen Kontrolle über die öffentlichen Wegerechte vorzubeugen.

Wireless-Unternehmen könnten dann leichter – vor den Häusern – Mobilfunkmasten installieren, die die Anwesenden mit intensiver, gepulster, datenmodulierter, hochfrequenter elektromagnetischer Mikrowellenstrahlung (RF-EMR) – 24/7 (24 Stunden an 7 Tagen in der Woche) – bestrahlen würden.

Einige Lösungen

Nutze deine Stimme, um zu allen Wi-Fi-Systemen der neuen Generation ohne nachgewiesene Sicherheit klar NEIN zu sagen.

Verlege alle elektrischen Anschlüsse fest (mit Kabeln) oder ziehe den Wi-Fi-Stecker heraus, bevor du schlafen gehst.

Verwende Aluminiumschirme an den Fenstern, um die EMF-Signale zu blockieren.

Verwende HF-Abschirmfarbe, um die EMF-Signale zu blockieren.

Nimm Carbon60 ein, ein starkes Antioxidans, das Metallabsorber und Träger von Metallen aus dem Körper schleust.

Beende den Verzehr von gentechnisch veränderten Corporate-Lebensmitteln.

Iss eine biologische Ernährung, um dein Immunsystem zu stärken und aufrechtzuerhalten.

Triff dich in kleinen Gemeinschaften, um einfaches ,Wi-Fi’ zum Nutzen und zur Ausgewogenheit der Gruppe aufrechtzuerhalten.

Baue dein eigenes Essen an. Bepflanze einen Garten. Züchte Kräuter und Obstbäume.

Beende das Kochen mit Aluminium-Geschirre, Antihaftkochtöpfen, das Verwenden von Backpulver, die Gabe von Impfstoffen.

In der Regel kommen die Angriffe auf die menschliche Gesundheit und die Gesundheit des Planeten durch die neuen Technologien, die unerprobt, ungetestet und unmoralisch sind. Obwohl die Regierungen versuchen, die Menschheit zu spalten, sind wir alle Erdenbürger, die auf der Ebene unserer Zellen und unserer Mikroben vereint sind.

Wollen wir uns entschleunigen und unsere kleinsten Bewohner beschützen? Oder akzeptieren wir die kommende Flutwelle? Geschwindigkeit um der Geschwindigkeit willen ist die Ideologie einer Krebszelle.

 

Bereits in den letzten ,News‚ hatten wir einen Artikel dazu verlinkt: 5G Mobilfunk und Ihre Gesundheit – Alle jubeln, aber kaum jemand weiß wirklich Bescheid

 

Kürzlich erhielten wir eine Leserzuschrift, in der der Internationale Appell: Stopp von 5G auf der Erde und im Weltraum beigefügt war.

die Website findet ihr hier: Stop 5G on Earth and in Space (zum Unterzeichen auf SIGN IN (INDIVIDUAL) ) und dort lässt sich der komplette Inhalt des Appells in Deutsch nachlesen:

In der Lesermail war folgender Brief mitgesandt, den wir hiermit wiedergeben möchten:

Weiterleitung zur Information.

Betreff: Internationaler Appell – Stopp von der 5. Generation Mobilfunk (5G)

Eine Kurzzusammenfassung von Gudrun Kaufmann:
(Links dazu finden Sie unten und im Anhang)[dieser Mailanhang ist jetzt hier oben verlinkt!!].

„Telekommunikationsunternehmen sehen mit der Unterstützung der jeweiligen Regierungen weltweit die Einführung der fünften Generation drahtloserNetzwerke, kurz 5G genannt, innerhalb der nächsten zwei Jahre vor.
Nahezu alle Dinge, die wir kaufen, sollen mit Antennen und Mikrochips ausgestattet und mit dem Internet verbunden sein, von Kühlschränken und Waschmaschinen bis hin zu Milchpackungen, Haarbürsten und Babywindeln.
Zusätzlich zur Errichtung von Millionen neuer 5G-Basisstationen auf der Erde, in Städten/Orten jeweils alle 100 Meter, und der Aussendung von 20.000 neuen Weltraumsatelliten, werden nach Schätzungen bis zum Jahr 2020 circa 200 Milliarden sendefähige Objekte und einige Jahre später sogar eine Billion sendefähige Objekte mit dem „Internet der Dinge“ (Internet of Things) verbunden sein.
Dies gilt 24/7 und 365 Tage im Jahr, bei Feldstärken von HF-Strahlung, die um das 10- bis 100fache höher sind als heute. Mehr als 10.000 von Experten verifizierte wissenschaftliche Studien belegen, dass elektromagnetische Strahlung die menschliche Gesundheit schädigt……
Für die Volksabstimmung in Hessen:
Wenn Sie nicht wollen, dass 5G bei uns Einzug hält, stimmen
Sie bitte bei den sog. „Staatszielen“, Art. 26d mit nein! Das ist auf dem Stimmzettel der 7. Punkt.

Wie ich (Gudrun Kaufmann) sah, unterstützen aber alle Parteien (aus Unwissenheit???!) diese digitale Entwicklung. Nach meinen Recherchen ist die ÖDP die einzige Partei, die über die Auswirkungen öffentlich aufklärt“.

———- Forwarded message ———

Liebe Mitmenschen, sehr geehrte Damen und Herren,

zu der fünften Generation Mobilfunk, kurz 5G, befindet sich in der Anlage der Internationale Appell, der von hochrangigen Wissenschaftlern, Ärzten und Umweltschutzorganisationen getragen wird. Er wird an die WHO, die UN, die EU, den Europarat und die Regierungen der ganzen Welt übergeben werden.

Medien berichten – aus welchen Gründen auch immer?! – nicht über die Konsequenzen und Auswirkungen dieser Technologie auf unsere Erde.

Der Internationale Appell ist deshalb als absoluter Hilferuf aller oben genannten Gruppierungen anzusehen:

„[ … ] Beim flächendeckenden, weltweiten Roll-Out von 5G handelt es sich um einen planetaren Notfall. [ … ] Wir sprechen für die Menschheit und für den Planeten, indem wir Regierungen weltweit dazu auffordern, sofortige, konkrete Maßnahmen umzusetzen, damit unmittelbare,
ernstzunehmende und weitverbreitete Schäden verhindert werden.“

Der Internationale Appell befindet sich in deutscher und englischer Sprache in der Anlage. Ein Schreiben (engl. + dt.) von Arthur Firstenberg, Wissenschaftler und Journalist, ebenfalls anbei.

https://www.5gspaceappeal.org

Prof. Dr. Klaus Buchner, Physiker, hat dabei den Internationalen Appell (Anlage) unterschrieben.

Mit besten Grüßen

Gudrun Kaufmann

Ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB
Odenwälder Interessengemeinschaft für
gesundes Leben, OIGL
www.oigl.de

Gesendet über einen kabelgebundenen Festnetzanschluss zur Minimierung von Elektrosmog.
Funkfrei = umwelt- und gesundheitsverträglich
WLAN schadet Ihrer Gesundheit: Gehirn, Herz, Hormone!

Sent using a hard-wired internet connection to minimize electrosmog.
Radio frequency-free=good for your health and the environment
Wi-Fi affects your health: Brain, heart, hormones!

 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar